Kostenloser WLAN

Offizielle Website Impressum Hotel Cap Negret Altea, Alicante

Jetzt buchenBester Preis garantiert!
a
Sie haben einPromo-Code

Impressum Hotel Cap Negret

Impressum Altea, Alicante

Datenschutzrichtlinie.


Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Website http://www.hotelcapnegret.es eigentum der CAP NEGRET, SA PTDA. CAP NEGRET, 7 (03590) ALTEA -ALICANTE- [reservas1@hotelcapnegret.es] [+34 965 84 12 00] INSC.REG.MERC.DE ALICANTE, TOMO 251, LIBRO 70, SECCION 3ª, FOLIO 1, HOJA NUM. 03-1.041CIF: A03044732

Der Zugang und die Nutzung derselben, sei es zum Surfen auf den Seiten oder zur Online-Reservierung von Zimmern, verleiht dem Besucher der Website die Eigenschaft eines Benutzers. Dies setzt die uneingeschränkte und vorbehaltlose Annahme der vorliegenden Nutzungsbedingungen durch den Nutzer voraus. Im Falle der Nichtakzeptanz bitten wir Sie, die Website nicht zu nutzen.
Aus diesem Grund sollten Sie vor der Nutzung unserer Website die Informationen über den Eigentümer der Website lesen, die am unteren Rand erscheinen: die Datenschutzpolitik und die Cookies-Politik sowie die Kaufbedingungen, die Sie vor der Buchung von Zimmern akzeptieren müssen.

Wenn beim Zugriff auf die Website personenbezogene Daten erforderlich sind, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, geschieht dies unter den folgenden Voraussetzungen:


I. Identifikation des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung.
- Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: CAP NEGRET, SA
- Adresse: PTDA. CAP NEGRET, 7 (03590) ALTEA -ALICANTE-
- E-Mail: reservas1@hotelcapnegret.es
- Telefon: +34 965 84 12 00
- Ansprechpartner für den Datenschutz: reservas1@hotelcapnegret.es

II. Zweck
CAP NEGRET, SA ist verantwortlich für die Verarbeitung der persönlichen Daten, die über die Formulare auf dieser Website erhoben werden.
Der Inhaber der Daten garantiert und ist in jedem Fall verantwortlich für die Sicherheit, Wahrhaftigkeit, Genauigkeit, Gültigkeit und Authentizität der persönlichen Daten, die über die Formulare zur Verfügung gestellt werden, und verpflichtet sich, CAP NEGRET, SA über alle Aktualisierungen zu informieren, um die Qualität der Daten zu erhalten.

Der Zweck der Erhebung dieser Daten ist es:
- Zur Bereitstellung von Informationen über die von CAP NEGRET, SA verwalteten Unterkünfte und touristischen Dienstleistungen als Antwort auf Ihre Web-Anfragen über die verschiedenen Formulare und Kundenkontaktbereiche.
- Zur Verwaltung der Buchung von Betten und zusätzlichen Dienstleistungen, die vom Nutzer der Website angefordert werden.
- Um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden, nachdem Sie unseren Newsletter-Service abonniert haben oder nachdem Sie uns in einem der von Ihnen ausgefüllten Formulare die Genehmigung erteilt haben, Ihnen kommerzielle Mitteilungen zuzusenden. Wir erinnern Sie daran, dass Sie die Mitteilungen jederzeit abbestellen können.
- Ihre Lebenslaufdaten über die Rubrik "Arbeiten Sie mit uns" zu verarbeiten, um Ihre Teilnahme an den Auswahlverfahren der Niederlassung der Gesellschaft CAP NEGRET SA zu bearbeiten.

Die Übermittlung von personenbezogenen Daten über die Formulare setzt voraus, dass der Inhaber der Daten ausdrücklich und unmissverständlich sein Einverständnis zur Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten durch CAP NEGRET, SA in Übereinstimmung mit der vorliegenden Datenschutzpolitik erklärt.

III. Legitimierung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die eindeutige Zustimmung, die Sie durch Ihre Einwilligung geben:
- Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen in den verschiedenen Formularen.
- indem Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt von Werbung und unseren Newslettern geben.
- und die Annahme der allgemeinen Vertragsbedingungen bei Abschluss des Bettenreservierungsvertrags.

IV. Rechtsübergang
Ihre Daten können weitergegeben werden an:
- Behörden, Aufsichtsbehörden oder Regierungs- bzw. Rechtsprechungsorgane in den Fällen, in denen dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
- Dritte (z. B. Transportunternehmen, Freizeitanbieter usw.), wenn dies für die ordnungsgemäße Erbringung der vom Kunden in Auftrag gegebenen Dienstleistungen, die Teil einer Pauschalreise sind, erforderlich ist.
- Unternehmen, die uns unterstützen, damit wir Ihnen unseren Service korrekt anbieten können, und mit denen wir einen Vertrag zur Datenverarbeitung abgeschlossen haben, wie z. B. Beratungs-, Technologie- und IT-Unternehmen usw.

V. Aufbewahrung.
Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass die erhobenen Daten unter Beachtung des Grundsatzes der Begrenzung der Speicherdauer nur so lange und ausschließlich für die Zwecke verarbeitet werden, für die sie zu einem bestimmten Zeitpunkt erhoben wurden. Sie werden daher so aufbewahrt, dass die Identifizierung der betroffenen Personen nur so lange möglich ist, wie es für die Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, erforderlich ist.

VI. Rechte
Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten oder nicht. Als betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten sowie das Recht, die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Unter bestimmten Umständen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. In diesem Fall werden wir sie nur zur Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren. Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen. Wir stellen die Verarbeitung der Daten ein, es sei denn, es liegen zwingende berechtigte Gründe vor oder es geht um die Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen.

In den Fällen, in denen die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Soweit gesetzlich zulässig, haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit, was bedeutet, dass Sie das Recht haben, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, zu erhalten und auf einem eigenen Gerät zu speichern, was es Ihnen auch ermöglicht, uns zu bitten, Ihre Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übertragen.

Sollten Sie der Meinung sein, dass es ein Problem oder einen Vorfall im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung gibt, können Sie sich über die in diesem Dokument angegebene Kontaktadresse an die Einrichtung wenden. In jedem Fall haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen, die im Falle Spaniens die spanische Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) ist.

Die Ausübung der Rechte ist persönlich und erfordert, dass Sie Ihren Antrag unter Beifügung einer Kopie Ihres Personalausweises an reservas1@hotelcapnegre.es senden.

VII. Gesetzesänderung
CAP NEGRET, SA behält sich das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern, um sie an neue Gesetzgebung oder Rechtsprechung anzupassen.